Computer Based Training
mijun Konzeption

Haarfarbe ist das schulungsintensivste Segment für Hersteller und Lieferanten. Die richtige und damit erfolgreiche Anwendung der umfangreichen Palette haarfarbenverändernder Mittel durch den Friseur garantiert Umsatz und Marktanteile.
Wie ist es zu schaffen,  eine theoretisch unbegrenzte Anzahl von Friseuren weltweit in Haarfarbe zu schulen und die korrekte Anwendung zu sichern?

Maßnahmen

Die Lösung: Computer Based Training, kurz CBT.
Das gesamte Wissen über Produkte, Haare und Kundenberatung ist in einem völlig neuen Lehr/Lernmedium konzentriert.
  • Der Unterricht gestaltete sich durch Interaktivität interessant und fesselnd
  • Der Unterricht wird vom Lernenden abgerufen, wenn er dazu bereit ist
  • Der Lernende verarbeitet die für ihn passende Menge an Lernstoff
  • Der Lernende kann jederzeit Lernstoff wiederholen.
  • Der Lernstoff steht in allen benötigten Sprachen zur Verfügung.
  • CBT erreicht theoretisch eine unbegrenzte Anzahl von Lernenden.
  • CBT ist deutlich kostengünstiger, als Klassenraumunterricht

mijun – partner in education hat diese innovative Idee auf ein Schulungsprogramm für Haarfarbe angewendet und dazu ein Drehbuch  verfasst. In diesem Drehbuch findet sich alles zum Thema Haarfarbe, aufgegliedert in 8 Module mit insgesamt 8 Lernstunden, die den Lernenden befähigen alle Haarfarbenverändernden Mittel korrekt einzusetzen und das Farbgeschäft in einem Salon strategisch auszubauen.

Ergebnis

Das interaktive Lernprogramm wurde in Deutsch, Englisch, Taiwanesisch, Thailändisch, Schwedisch und Spanisch produziert. mijun setzt das Lernprogramm im "Color Camp", einem Trainer-geführten Selbststudium erfolgreich ein, um Seminarteilnehmern in kürzester Zeit, gleichzeitig das fachliche Wissen und Können, aber auch Marketing- und Betriebswirtschaftlich- orientiertes Denken zum Thema Haarfarbe auszubilden.

In USA wurde "Interactive Color Academy" bereits mehr als zweitausend Mal verkauft.